+49 (2421) 96400 info@schuhwelt-weyergans.de Schuhwelt Weyergans, 52355 Düren

Ballerina Comeback

Endlich sind sie wieder da!

Ballerinas erobern gerade die Modewelt. Die flachen, femininen Schuhe zeigen sich in riesiger Vielfalt: von spitz über rund bis hin zu Karrée reicht das Spektrum an unterschiedlichen Formen. Auch beim Styling wird es alles andere als eintönig. Wir haben ein paar Tipps für dich, wie Du Ballerinas im Spätsommer und Herbst perfekt kombinieren und damit einen neuen Look kreieren kannst.

Ballerina Fans dürfen aufatmen. Dein Lieblingschuh feiert in diesem Jahr ein fulminantes Comeback. Der feminine Klassiker – der in den 50er-Jahren durch Stilikonen wie Audrey Hepburn und Brigitte Bardot Berühmtheit erlangte – hat es nach einer kleinen Auszeit wieder auf die internationalen Laufstege geschafft. Und nicht nur dort sind Ballerinas gern gesehen. Auch auf der Straße sind die flachen, eleganten und superbequemen Schuhe immer häufiger an den Füßen modischer Trendsetterinnen zu entdecken. Wir finden, Ballerinas sind eine tolle Alternative zu Sneakern und Loafern. Aber wie stylt man die leichten, super-femininen Schuhe?

Die gute Nachricht vorab: Ob spitz, rund oder eckig – Ballerinas zeigen sich mit verschiedensten Leisten und passen sich somit (fast) jeder Fußform an. Wichtig ist, dass das Obermaterial schön weich ist, damit es sich perfekt an den Fuß anschmiegt. Besonders angesagt sind jetzt klassische Ballerinas auf flachen Sohlen. Farbig abgesetzte Vorderkappen oder kleine Schleifen betonen die feminine Note. Die so genannten Mary-Jane Ballerinas mit Riemchem über dem Rist sehen nicht nur süß aus, sondern sorgen auch für mehr Halt und eine gute Passform.

Wie kombinieren wir Ballerinas? Easy und edel zugleich wird der Look mit Blazer, Jeans und T-Shirt. Wer es eleganter mag, setzt auf den so genannten Tailoring Trend. Wie wäre es mit einer schmal geschnittenen, leicht verkürzten Hose und Cropped-Shirt? Am besten im Black & White Look – dazu wirken klassische Ballerinas in der Trendfarbe Schwarz besonders elegant.

Wer es sportlicher mag, kann Ballerinas in diesem Herbst auch gut zu Denim und Streifen-Pulli kombinieren. Wie wäre es mit farbigen Ballerinas, die die Farbe des Shirts aufgreifen. Unser Tipp: Knallrot! Damit liegen Trendsetterinnen modisch genau richtig.

Auch zum kurzen Rock oder Mini-Kleid sehen Ballerinas immer sehr chic und elegant aus. Vor allem, wenn sie leicht ovale oder spitze Formen haben. Merke: Schmale Formen machen einen schlanken Fuß!